Team
Made in Germany
Visionäre und Macher vereint.

Hinter H-TEC SYSTEMS steht ein Team aus Physikern, Ingenieuren und Betriebswirtschaftlern, das Erfahrung und fachübergreifendes Know-how aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Management vereint. Alles dreht sich dabei alles um ein großes Ziel: Serienreife Verfahren und Anlagentechnik im Markt zu etablieren und so die kostengünstige Produktion von Wasserstoff weiter voranzutreiben.


Dr. Joachim Herrmann. Geschäftsführung.

Dr. Joachim Herrmann wurde 2018 zum Geschäftsführer der H-TEC SYSTEMS GmbH für die Ressorts Technologie sowie Forschung & Entwicklung bestellt. Er ist bereits seit 2010 im Bereich Forschung & Entwicklung in der GP JOULE-Unternehmensgruppe tätig und war in den vergangenen Jahren maßgeblich an der Entwicklung der Marktreife der PEM-Elektrolyseure von H-TEC SYSTEMS beteiligt. Zuvor war der promovierte Physiker mehrere Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck Institut für Plasmaphysik mit den Schwerpunkten System- und Energiestudien sowie städtische Energieversorgung.

 
Frank Zimmermann. Geschäftsführung.

Frank Zimmermann zeichnet für die kaufmännischen Belange, u. a. für Finanzen, Marketing, Vertrieb und Personal verantwortlich. Vor seinem Eintritt ins Unternehmen im November 2017 war der Diplom-Kaufmann in leitenden Funktionen in mehreren Technologiekonzernen tätig. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Unternehmensfinanzierung und der Durchführung von Unternehmenstransaktionen. Insbesondere bringt er umfängliche Expertise im Kontext von M & A sowie einschlägiges Know-how im Bereich Strategie und Change Management mit.

Das Management-Board wird durch die geschäftsführenden Gesellschafter Heinrich Gärtner und Ove Petersen komplettiert, die auf die strategische Unternehmensführung fokussieren. Heinrich Gärtner und Ove Petersen sind beide Gründer und Geschäftsführer der GP JOULE-Unternehmensgruppe, in die H-TEC SYSTEMS im Jahr 2010 integriert wurde.